Schutz der Privatsphäre des Kindes

Kinderrechtskonvention Art. 16 (1 & 2) 

Kein Kind darf willkürlichen oder rechtswidrigen Eingriffen in sein Privatleben, seine Familie, seine Wohnung oder seinen Schriftverkehr oder rechtswidrigen Beeinträchtigungen seiner Ehre und seines Rufes ausgesetzt werden.

Das Kind hat Anspruch auf rechtlichen Schutz gegen solche Eingriffe oder Beeinträchtigungen.
filler www.habiger.at
logo3
filler

Presse

Zur Förderung der Bewusstseinsbildung über Kinderrechte veröffentlicht das Netzwerk Kinderrechte zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen eigene Stellungnahmen. Als großes Netzwerk finden sich in den Mitgliedsorganisationen ExpertInnen zu den verschiedensten Themenbereichen, die Kinder und Jugendliche in Österreich betreffen. Gerne stehen wir als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung.

Für alle Fragen zu Presseaussendungen und den Mitgliedsorganisationen wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Elisabeth Schaffelhofer-Garcia Marquez:
Mobil: 0676/88011-1016
E-mail: elisabeth.schaffelhofer@kinderhabenrechte.at
filler